Aktuelle Nachrichten und Meldungen

Die Kanzlei Dr. Greger & Collegen:

Seit 1999 vertritt die Kanzlei Dr. Greger & Collegen bundesweit erfolgreich Privatpersonen und Unternehmen in den Bereichen Bank- und Kapitalanlagerecht sowie Versicherungsrecht und Wirtschaftsrecht. 

Das Leistungsspektrum der Kanzlei Dr. Greger & Collegen umfasst unter anderem:

  • Bankrecht
  • Kapitalanlagerecht
  • Versicherungsrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Forderungsmanagement
  • Verbraucherrecht
  • Rückabwicklung von Lebensversicherungsverträgen
  • Schiffsbeteiligungen / Container-Investments 
  • Anleihen
  • Aktionärsklagen
  • Immobilienrecht
  • Rückabwicklung/Widerruf von Verbraucherdarlehen
  • Schadensrecht, Haftpflicht- und Personenschäden

Wir unterstützen Sie bei der Wahrnehmung Ihrer Interessen und der Durchsetzung von Forderungen und Schadensersatzansprüchen. Neben der individuellen Geltendmachung von Ansprüchen betreuen wir geschädigte Verbraucher auch in diversen Großverfahren.

Aktuelles

26.07.2011

Achtung, Verjährung!

Zahlreichen Anlegern der Albis Finance AG droht zum Jahresende 2011 die Verjährung eventuell bestehender Schadensersatzansprüche

Die grundsätzlich geltende dreijährige Verjährungsfrist beginnt zwar in der Regel erst dann zu laufen, wenn der Anleger die den Anspruch begründenden Umstände kennt oder aufgrund grober Fahrlässigkeit verkannt hat. Allerdings ist zum Ende des Jahres 2011 besondere Vorsicht geboten:

Für alle vor dem 01.01.2002 gezeichneten Kapitalbeteiligungen besteht eine absolute, kenntnisunabhängige Verjährungsfrist von 10 Jahren. Dies hat zur Folge, dass Ansprüche aus derartigen Fondsbeteiligungen zum Stichtag 31.12.2011 endgültig verjähren, sofern nicht verjährungshemmende Maßnahmen ergriffen werden. Hierzu gehören beispielsweise die Einreichung eines Mahnbescheids oder einer Klage. Außergerichtliche Anspruchsschreiben hemmen die Verjährung dagegen nicht.

Um am Ende dieses Jahres nicht in Zeitnot zu geraten, sei betroffenen Anlegern laut Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Dr. Stephan Greger bereits jetzt empfohlen, sich um die Sicherung ihrer möglicherweise bestehenden Schadensersatzansprüche zu kümmern und möglichst einen Fachanwalt auf dem Gebiet des Bank- und Kapitalmarktrechts mit der Prüfung der Ansprüche zu beauftragen.

To top

Dr. Greger & Collegen – Standorte

Standort München
Prinzregentenstr. 54
80538 München

089 2370848-0

089 2370848-11

kanzlei-muenchen@remove-this.dr-greger.de

Standort Regensburg
Dr.-Leo-Ritter-Str. 7
93049 Regensburg

0941 630996-0

0941 630996-20

kanzlei-regensburg@remove-this.dr-greger.de

Standort Wien
Heiligenstädter Lände 29 /2. OG
1190 Wien

+43 1 361 44 1180

+43 1 361 44 1182

kanzlei-wien@remove-this.dr-greger.at

News-Archiv

Alle anzeigen