Aktuelle Nachrichten und Meldungen

Die Kanzlei Dr. Greger & Collegen:

Seit 1999 vertritt die Kanzlei Dr. Greger & Collegen bundesweit erfolgreich Privatpersonen, mittelständische Unternehmen, family offices, institutionelle Investoren und Kommunen in den Bereichen Bank- und Kapitalanlagerecht sowie Versicherungsrecht und Wirtschaftsrecht. 

Das Leistungsspektrum der Kanzlei Dr. Greger & Collegen:

  • Bankrecht
  • Kapitalanlagerecht
  • Versicherungsrecht
  • Verbraucherrecht
  • Lebensversicherungsverträge
  • offene und geschlossene Fonds
  • Kommanditbeteiligungen
  • Schiffsbeteiligungen
  • Swap-Geschäfte
  • Anleihen
  • Genussrechte
  • Aktionärsklagen
  • Immobilienrecht
  • Finanzierungen und Darlehen
  • Insolvenzverfahren
  • Schadensrecht, Haftpflicht- und Personenschäden

Wir unterstützen Sie bei der Wahrnehmung Ihrer Interessen und der Durchsetzung von Forderungen und Schadensersatzansprüchen. Neben der individuellen Geltendmachung von Ansprüchen betreuen wir geschädigte Verbraucher auch in diversen Großverfahren.

Aktuelles

28.12.2016

ALBIS Capital AG & Co. KG i.L. (jetzt RvH AG & Co. KG i.L.) kündigt Fortsetzung der Gesellschaft an

Erneute Rückforderung von Ausschüttungen droht!

Getreu dem Motto „alle Jahre wieder“ wurden auch dieses Jahr pünktlich zur Weihnachtszeit die Anleger der Albis Capital angeschrieben und über eine drohende Rückforderung der gewinnunabhängigen Ausschüttungen informiert.

„Bereits in der Vergangenheit hat die ALBIS Capital deren Anleger zur Rückforderung der gewinnunabhängigen Ausschüttungen aufgefordert. Anders als jedoch in den Vorjahren ist diese Ankündigung aber mit einer Aufforderung zur Abstimmung über eine Satzungsänderung und einer Abstimmung über die Aufhebung der Liquidation verbunden.“ so Rechtsanwalt Dr. Stephan Greger.

Da die ALBIS Capital bereits Anleger auf Rückzahlung der Ausschüttungen klageweise in Anspruch genommen hat und diese Klageverfahren den erwarteten Ausgang zu Gunsten der ALBIS Capital gefunden haben, rät Rechtsanwalt Dr. Greger weiterhin betroffenen Anlegern eine kostengünstige vergleichsweise Regelung anzustreben und nicht ohne anwaltliche Beratung und ungeprüft Zahlungen zu leisten.

„Aufgrund der langjährigen Erfahrung in der Vertretung von betroffenen Anlegern der ALBIS Capital ist es der Kanzlei Dr. Greger & Collegen möglich für die von uns vertretenen Mandanten eine deutliche Reduzierung der erhobenen Forderung zu erreichen. Betroffene Anleger sollten sich umgehend an eine auf Kapitalanlagerecht spezialisierte Kanzlei wenden“, so Rechtsanwalt Dr. Greger weiter.

To top

Dr. Greger & Collegen – Standorte

Standort München
Prinzregentenstr. 54
80538 München

089 2370848-0

089 2370848-11

kanzlei-muenchen@remove-this.dr-greger.de

Standort Regensburg
Dr.-Leo-Ritter-Str. 7
93049 Regensburg

0941 630996-0

0941 630996-20

kanzlei-regensburg@remove-this.dr-greger.de

Standort Wien
Heiligenstädter Lände 29 /2. OG
1190 Wien

+43 1 361 44 1180

+43 1 361 44 1182

kanzlei-wien@remove-this.dr-greger.at

News-Archiv

Alle anzeigen