Aktuelle Nachrichten und Meldungen

Die Kanzlei Dr. Greger & Collegen:

Seit 1999 vertritt die Kanzlei Dr. Greger & Collegen bundesweit erfolgreich Privatpersonen und Unternehmen in den Bereichen Bank- und Kapitalanlagerecht sowie Versicherungsrecht und Wirtschaftsrecht. 

Das Leistungsspektrum der Kanzlei Dr. Greger & Collegen umfasst unter anderem:

  • Bankrecht
  • Kapitalanlagerecht
  • Versicherungsrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Forderungsmanagement
  • Verbraucherrecht
  • Rückabwicklung von Lebensversicherungsverträgen
  • Schiffsbeteiligungen / Container-Investments 
  • Anleihen
  • Aktionärsklagen
  • Immobilienrecht
  • Rückabwicklung/Widerruf von Verbraucherdarlehen
  • Schadensrecht, Haftpflicht- und Personenschäden

Wir unterstützen Sie bei der Wahrnehmung Ihrer Interessen und der Durchsetzung von Forderungen und Schadensersatzansprüchen. Neben der individuellen Geltendmachung von Ansprüchen betreuen wir geschädigte Verbraucher auch in diversen Großverfahren.

Aktuelles

11.09.2015

NL Nord Lease AG (vormals Albis Finance AG)

Anleger werden mit Gerichtsvollzieher zur Zahlung aufgefordert

Bereits mit Schreiben vom 18.05.2015 wurden die Anleger der NL Nord Lease AG (vormals Albis Finance AG) aufgefordert, die gewinnunabhängigen Ausschüttungen zurückzuzahlen.

„Bereits seit 2012 ist bekannt, dass die NL Nord Lease AG (vormals Albis Finance AG) erhebliche Verluste erwirtschaftet und das Unternehmen offene Forderungen bei deren Anlegern geltend macht. Es verwundert deshalb nicht, dass bereits mit Anschreiben vom Mai 2015 die Anleger aufgefordert wurden, die erhaltenen gewinnunabhängigen Ausschüttungen zurückzubezahlen“, so Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Dr. Stephan Greger.

Nunmehr geht die NL Nord Lease AG (vormals Albis Finance AG) sogar noch einen Schritt weiter. „Waren von den Zahlungsaufforderungen bislang insbesondere Anleger betroffen, deren Beteiligung schon im Wege der Kündigung beendet war, geht die NL Nord Lease AG (vormals Albis Finance AG) nun in die Offensive und kündigt aktiv die noch bestehenden Beteiligungsverträge und – wie uns durch bereits betroffene Mandanten bekannt wurde – lässt diese Kündigungen mit gleichzeitiger Zahlungsaufforderung durch den Gerichtsvollzieher zustellen,“ so Rechtsanwalt Dr. Stephan Greger weiter.  

Diese Kündigung und erneute Zahlungsaufforderung steht in unmittelbarem Zusammenhang mit der sich seit 2012 abzeichnenden Geschäftsentwicklung, denn wie die NL Nord Lease AG (vormals Albis Finance AG) selbst mitteilt, wurden auch für das Geschäftsjahr 2014 nicht unerhebliche Verluste erwirtschaftet, die das ohnehin schon negative Kapitalkonto der Anleger wohl noch weiter ins Minus abrutschen lassen.

„Auffällig ist, dass die NL Nord Lease AG (vormals Albis Finance AG) den Anlegern erstmals keinen Vergleich anbietet, sondern die Zahlung der gewinnunabhängigen Ausschüttungen in voller Höhe fordert. Gleichwohl sollten die Anleger dieser Forderung nicht vorschnell nachkommen und erst einmal keine Zahlung leisten. Nur weil die NL Nord Lease AG (vormals Albis Finance AG) keinen Vergleich anbietet, bedeutet das nicht, dass ein Vergleich grundsätzlich nicht möglich ist. Die Kanzlei Dr. Greger konnte in der Vergangenheit für von ihr vertretene Albis Finance Anleger bereits eine Vielzahl positiver Vergleiche mit einer erheblichen Forderungsreduzierung abschließen und sieht auch im konkreten Fall Möglichkeiten, einen solchen Vergleich und eine deutliche Zahlungsreduzierung zu erreichen“, so Rechtsanwalt und Fachanwalt Dr. Stephan Greger.

Die Kanzlei Dr. Greger & Collegen, die von FOCUS „Deutschlands Top-Anwälte“ als „Top-Wirtschaftskanzlei“ 2013 in der Rubrik „Kapitalmarktrecht“ ausgezeichnet wurde, konnte bereits für zahlreiche Anleger der NL Nord Lease AG (vormals Albis Finance AG) eine Regelung finden, die es ermöglicht hat einen kurzfristigen „Schlussstrich“ unter die Beteiligung zu ziehen.

To top

Dr. Greger & Collegen – Standorte

Standort München
Prinzregentenstr. 54
80538 München

089 2370848-0

089 2370848-11

kanzlei-muenchen@remove-this.dr-greger.de

Standort Regensburg
Dr.-Leo-Ritter-Str. 7
93049 Regensburg

0941 630996-0

0941 630996-20

kanzlei-regensburg@remove-this.dr-greger.de

Standort Wien
Heiligenstädter Lände 29 /2. OG
1190 Wien

+43 1 361 44 1180

+43 1 361 44 1182

kanzlei-wien@remove-this.dr-greger.at

News-Archiv

Alle anzeigen