Aktuelle Nachrichten und Meldungen

Die Kanzlei Dr. Greger & Collegen:

Seit 1999 vertritt die Kanzlei Dr. Greger & Collegen bundesweit erfolgreich Privatpersonen und Unternehmen in den Bereichen Bank- und Kapitalanlagerecht sowie Versicherungsrecht und Wirtschaftsrecht. 

Das Leistungsspektrum der Kanzlei Dr. Greger & Collegen umfasst unter anderem:

  • Bankrecht
  • Kapitalanlagerecht
  • Versicherungsrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Forderungsmanagement
  • Verbraucherrecht
  • Rückabwicklung von Verbraucherdarlehensverträgen
  • Schiffsbeteiligungen / Container-Investments 
  • Rückabwicklung von Lebensversicherungsverträgen
  • Anleihen
  • Aktionärsklagen
  • Immobilienrecht
  • Insolvenzverfahren
  • Schadensrecht, Haftpflicht- und Personenschäden

Wir unterstützen Sie bei der Wahrnehmung Ihrer Interessen und der Durchsetzung von Forderungen und Schadensersatzansprüchen. Neben der individuellen Geltendmachung von Ansprüchen betreuen wir geschädigte Verbraucher auch in diversen Großverfahren.

Aktuelles

09.05.2014

RENA-Mittelstandsanleihen

Wahl des Gemeinsamen Vertreters

Wir möchten Sie über das Verfahren und die von Ihnen zur Stimmabgabe erforderlichen Unterlagen informieren. Diese Unterlagen finden Sie untenstehend zum Download.

Was bedeutet „Gläubigerversammlung“?

Die Wahl zum Gemeinsamen Vertreter findet nunmehr nach der gescheiterten ersten Abstimmung als sog. Präsenzveranstaltung statt. Die Versammlung findet am Freitag, den 18.07.2014, in der Mehrzweckhalle Gütenbach statt. Für die Anleihegläubiger der 7,00 % Schuldverschreibungen 2010/2015 (WKN: A1E8W9) findet die Versammlung um 11.00 Uhr statt, für die Anleihegläubiger der 8,25 % Schuldverschreibungen 2013/2018 (WKN: A1TNHG) findet die Versammlung um 15.00 Uhr statt.

Sie können uns bevollmächtigen, Ihr Stimmrecht auszuüben. Dies hat für Sie den Vorteil, dass Sie lediglich die beigefügten Unterlagen ausfüllen bzw. ausfüllen lassen und uns zusenden müssen. Die Stimmabgabe in Ihrem Interesse wird dann durch uns vorgenommen. Dies ist für Sie kostenlos.

Wieso ist meine Stimme wichtig?

Ihre Stimmrechtsauübung ist besonders jetzt wichtig, da für die Beschlussfähigkeit der Versammlung das Quorum von 50 % der ausstehenden Schuldverschreibungen nicht mehr Gültigkeit hat. Damit hat Ihre Stimme nunmehr ein besonderes Gewicht!

Wir hatten Ihnen bereits in unseren letzten Rundschreiben mitgeteilt, dass wir die Wahlvorschläge der RENA-GmbH für bedenklich halten, da die vorgeschlagenen Vertreter insbesondere institutionelle Investoren repräsentieren. Dies wirft die Frage auf, ob auch die Interessen der Privatanleger in diesem Verfahren ausreichend Gehör finden werden. Aus diesem Grund stellt sich Herr Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Dr. Stephan Greger, zur Wahl des Gemeinsamen Vertreters. Zur Vorstellung hatten wir bereits dem 5. Rundschreiben ein Portrait von Herrn Dr. Greger beigefügt.

C. Ich möchte die Kanzlei Dr. Greger & Collegen bevollmächtigen, meine Stimmrechte auszuüben. Was muss ich tun?

1. Wir stellen Ihnen unterstehend zum Download folgende Formulare zur Verfügung:

  • ein Vollmacht-Formular für die jeweilige Anleihe
  • ein „Besonderer Nachweis mit Sperrvermerk“- Formular für die jeweilige Anleihe

Bitte füllen Sie das für Ihre Anleihe entsprechende Vollmachtformular vollständig und leserlich aus und unterschreiben es. Bitte beachten Sie, dass jeder Inhaber des Depots, in dem die Anleihe gehalten wird, diese Vollmacht unterschreiben muss.

Sollte der Anleihegläubiger durch einen gesetzlichen Vertreter, d.h. ein Kind durch seine Eltern, vertreten werden, müssen Sie als gesetzlicher Vertreter zusätzlich Ihre Vertretungsbefugnis in geeigneter Form nachweisen, d.h. z.B. durch Kopie der Personenstandsunterlagen.

Der für Ihre Anleihe entsprechende Sperrvermerk dient als Nachweis, dass Sie während des Abstimmungszeitraums auch tatsächlich Inhaber der Anleihen sind und Ihnen daher auch ein Stimmrecht zusteht. Mit diesem Formular können Sie zu Ihrer depotführenden Bank gehen und sich das Formular dort ausfüllen lassen. Der Sperrvermerk muss in jedem Fall den vollen Namen und die volle Anschrift des Anleihegläubigers aufweisen sowie  den gesamten Nennwert der Anleihe!

Bitte beachten Sie, dass die Banken zum Teil auch eigene Sperrvermerke benutzen, daher bitten wir Sie, sich rechtzeitig mit Ihrer depotführenden Bank in Verbindung zu setzen. Bitte beachten Sie weiter, dass die Erstellung eines Sperrvermerkes bei einigen Banken durchaus einige Tage in Anspruch nehmen kann!

2. Bitte übersenden Sie uns für die von Ihnen gehaltene(n) Anleihe(n) jeweils den Sperrvermerk und die Vollmacht bis spätestens Mittwoch, den 16.07.2014, 16.00 Uhr entweder

Bitte halten Sie zwingend diese Frist ein! Wir können nicht garantieren, dass Vollmachten und Sperrvermerke, die uns nach dieser Frist zugehen, noch rechtzeitig weitergeleitet werden können! 

Wir werden dann Ihre Stimmrechte im Rahmen der jeweiligen Gläubigerversammlung gegenüber der RENA GmbH in Ihrem Interesse wahrnehmen! Über das Ergebnis des Verfahrens werden wir Sie zeitnah informiert halten.

To top

Dr. Greger & Collegen – Standorte

Standort München
Prinzregentenstr. 54
80538 München

089 2370848-0

089 2370848-11

kanzlei-muenchen@remove-this.dr-greger.de

Standort Regensburg
Dr.-Leo-Ritter-Str. 7
93049 Regensburg

0941 630996-0

0941 630996-20

kanzlei-regensburg@remove-this.dr-greger.de

Standort Wien
Heiligenstädter Lände 29 /2. OG
1190 Wien

+43 1 361 44 1180

+43 1 361 44 1182

kanzlei-wien@remove-this.dr-greger.at

News-Archiv

Alle anzeigen