Aktuelles BGH-Urteil zu Lebensversicherungen stärkt Rechte der Versicherten

Lebensversicherung: Mehr Rechte bei vorzeitiger Kündigung

Der Bundesgerichtshof hat die bisherige gesetzliche Beschränkung des Widerrufsrechts bei der vorzeitigen Kündigung von Lebens- und Rentenversicherungen gekippt. Bisher erhielten Versicherungsnehmer in solchen Fällen nur einen geringen Teil Ihrer eingezahlten Beiträge als sogenannten Rückkaufwert zurück.

Durch das Urteil existiert nun neben der bisher Kündigung auch die Möglichkeit, einen Widerruf auszusprechen und den Vertrag damit komplett rückabzuwickeln, sofern keine ordnungsgemäße Widerspruchsbelehrung erfolgte. Ein solcher Widerruf ist auch noch Jahre nach Vertragsschluss oder einer bereits erfolgten Kündigung möglich.

Kanzlei Dr. Greger & Collegen in Focus Top-Anwaltsliste

Das Nachrichtenmagazin FOCUS listet in seinem Sonderheft „DEUTSCHLANDS TOP-ANWÄLTE“ 2013 die führenden Juristen und Wirtschaftskanzleien auf: Die Kanzlei Dr. Greger & Collegen ist im Bereich des Kapitalmarktrechts unter den TOP-Kanzleien!

16.12.2015

Wir vertreten Versicherungsnehmer bei der Geltendmachung und Durchsetzung von Ansprüchen aus ihrem Versicherungvertrag

z.B. Lebensverversicherung, Rentenversicherung, ...

Lebensversicherungen

Der Bundesgerichtshof hat unter Berücksichtigung der Vorgaben des Europäischen Gerichtshofs entschieden, dass Lebensversicherungsverträge, die zwischen den Jahren 1995 und 2007 abgeschlossen wurden, ohne wirksame Widerrufsbelehrung unter bestimmten Voraussetzungen auch heute noch widerrufen werden können.

Lassen auch Sie sich von der Kanzlei Dr. Greger & Collegen bei dem Widerruf Ihrer Lebensversicherung anwaltlich unterstützen. Der Widerruf des Vertrags ist selbst dann noch möglich ist, wenn der Vertrag bereits vorzeitig gekündigt wurde. Der Vorteil eines Widerrufes gegenüber einer Kündigung besteht darin, dass Sie sich nicht mit der Auszahlung des geringen Rückkaufswertes zufrieden geben müssen. Durch einen Widerruf besteht vielmehr die Möglichkeit, die bis dahin geleisteten Versicherungsbeiträge zurück zu erhalten – dies ist deutlich mehr als der Rückkaufswert jemals sein wird. Gerade bei der für 2015 angekündigten – erneuten – Senkung des Garantiezinses und der damit zu erwartenden deutlich geringeren Versicherungsleitung, sollte diese Möglichkeit nicht unterschätzt werden.

Die Kanzlei Dr. Greger & Collegen hat für betroffene LV-Kunden die Internetseite www.lv-ausstieg.de eingerichtet, auf der weitere Informationen abgerufen werden können und mit den Rechtsanwälten der Kanzlei Dr. Greger & Collegen Kontakt aufgenommen werden kann.

Dr. Greger & Collegen – Standorte

Standort München
Prinzregentenstr. 54
80538 München

089 2370848-0

089 2370848-11

kanzlei-muenchen@remove-this.dr-greger.de

Standort Regensburg
Dr.-Leo-Ritter-Str. 7
93049 Regensburg

0941 630996-0

0941 630996-20

kanzlei-regensburg@remove-this.dr-greger.de

Standort Wien
Heiligenstädter Lände 29 /2. OG
1190 Wien

+43 1 361 44 1180

+43 1 361 44 1182

kanzlei-wien@remove-this.dr-greger.at